17.09.2018 - Erfolgreicher Start in die Saison

 

Nach einem holprigen ersten Saisonspiel gegen die HSG Obere Nahe, von dem wir zum Glück 2 Punkte mit nach Hause nehmen konnten (19:17), hieß es gestern in heimischer Halle kämpfen gegen die Damen vom TV Bitburg. Mit Kraft und Ausdauer machten es uns die durch Arbeit, Studium und Krankheit schwach besetzten Gegnerinnen das gesamte Spiel über schwer und gaben bis zum Ende nicht auf. Gegen die starke Abwehr der Bitburgerinnen fiel es uns nicht leicht die Bälle im gegnerischen Tor zu platzieren und wir hatten es auch in der Abewehr schwer gegen die schnellen und wendigen Spielerinnen. Trotzdem konnten wir uns letztendlich mit 26:20 durchsetzen und damit 2 weitere Punkte gewinnen. Als Belohnung probierte sich danach ein Teil der Mannschaft noch auf dem Street Food Markt durch das Angebot - also auch im kulinarischen Sinne ein gewinnbringendes Wochenende. ;)

 

Unser nächstes Heimspiel findet am Samstag, 22.09.2018, um 18 Uhr in der Toni-Chorus-Halle gegen die Zweite der HSG Mertesdorf-Ruwertal statt. Wie immer freuen wir uns über lautstarke Unterstützung!

 

Durch ein Freilos im HVR Pokal sind wir außerdem schon im Viertelfinale, während die anderen Mannschaften am 3.10. und 1.11. noch die Spiele des Achtelfinale austragen müssen. In der nächsten Runde dürfen wir dann vermutlich eine höherklassige Mannschaft bei uns begrüßen und freuen uns schon auf diese Herausforderung!

 

HSG olé!


Artikel aus dem Trierer Volksfreund, 04.09.2018
Artikel aus dem Trierer Volksfreund, 04.09.2018

01.09.2018 - Sieg in der ersten Pokalrunde gegen Gerolstein!

 

Nach einem etwas holprigen Start in der neuen Halle und trotz der Eingewöhnungsphase an die elektronische Spielerfassung fanden wir gut ins Spiel und konnten uns zeitweise sogar mit 4 Toren absetzen. Darauf folgte ein Einbruch voller Ideenlosigkeit und technischer Fehler, sodass die Gerolsteinerinnen zu Halbzeitpause mit 15:17 vorne lagen. In der zweiten Halbzeit fielen dann nur noch vereinzelt Tore auf beiden Seiten und nach hart umkämpften 60 Minuten stand es dann 22:22. Da es ja ein Pokalspiel war, hieß das für uns: 2 x 5 Minuten Nachspielzeit. Diese nutzten wir konsequent und kratzten nochmal alle unsere letzten Kräfte zusammen. Und das wurde am Ende mit einem 27:24 Sieg belohnt!

 

An dieser Stelle wollen wir auch nochmal unsere zwei "Neu"zugänge begrüßen, die heute mit uns ihr erstes Pflichtspiel absolvierten: Miri und Luisa verstärken unsere Mannschaft ab dieser Saison und hatten auch beide schon ihren ersten Torerfolg- wir freuen uns schon auf die Einstandskiste. ;)

 

Nächste Woche Samstag geht es dann für unser erstes Ligaspiel nach Idar-Oberstein zur HSG Obere Nahe, wo wir natürlich schonmal die ersten Punkte sammeln wollen!


Bald wird es ernst

 

Nach einer langen Vorbereitung mit Ausdauerübungen, Wurftraining und neuen Spielzügen, stehen wir nun gestärkt und fit vor der neuen Saison.

 

Leider mussten wir uns von Natalia, Sarah und Yvo verabschieden, die nun in der Rheinlandliga für Mertesdorf spielen werden. Wir wünschen den Dreien viel Erfolg und freuen uns, Euch bei dem ein oder anderen Spiel wiederzusehen!

 

Am 01.09. können wir im Pokalspiel gegen den Rheinlandliga-Aufsteiger Gerolstein schon mal zeigen, was die Vorbereitung uns gebracht hat und hoffentlich endlich einen Sieg holen, nachdem die letzten beiden Begegnungen mit Gerolstein beide mit einem Unentschieden endeten.

Eine Woche später beginnen wir die neue Saison dann in Idar-Oberstein gegen die HSG Obere Nahe.

Unser erstes Heimspiel findet am 16.09. um 15 Uhr in der Toni-Chorus Halle statt, wo wir gegen die Damen aus Bitburg antreten. Über Unterstützung würden wir uns wie immer freuen!

 

Auf eine erfolgreiche Saison- HSG olé!